Registriert, was nun? --- Wie chatte ich beim VfB?
 
Start
25 | 03 | 2017
Hauptmenü
n` paar Bilder
VfB Event

There is no upcoming event at this time.
nextEvent by JoomlaLoft
Interessante Videos
Anmeldung



CKforms Form Display
Willkommen auf der Startseite
Wochenende der Spitzenreiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Texter   
Donnerstag, den 12. November 2015 um 10:11 Uhr

 

VfB als Außenseiter nach Rheinberg

TuS 08 Rheinberg – Herren I

Sa. 14.11., 18.30

Kaum Hoffnungen auf einen Erfolg darf sich der nach wie vor dezimierte VfB – Marius Mann erholt sich von seiner Rippenverletzung – in Rheinberg machen. Der ungeschlagene Gegner, nach Minuspunkten sogar Tabellenführer, kann sich auf die Dienste von Nikolai Solakov verlassen, der im oberen Paarkreuz seine Gegner nach Belieben dominiert und eigentlich zwei Klassen höher spielen müsste, um echte Herausforderungen zu finden. Aber auch seine Mitstreiter sind an ihren Positionen überdurchschnittlich gut. Dennoch will sich der VfB, der zuletzt einen weiteren überzeigenden Heimsieg landete, nicht verstecken, sondern beherzt aufspielen, denn unschlagbar ist der Gegner auch nicht, wie unlängst Schlusslicht Oberhausen bewies und einen Punkt gegen Rheinberg holte.

Weitere Spiele

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 12. November 2015 um 10:11 Uhr
Weiterlesen...
 
VfB mit einem Mann weniger erfolgreich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Texter   
Sonntag, den 08. November 2015 um 08:53 Uhr

Erste Herren zuhause ungeschlagen - Zweite erleidet Dämpfer

Der VfB Kirchhellen wahrt in der Tischtennis-NRW-Liga seine weiße Heim-Weste. Mit einem deutlichen 9:4 wurde der aufstrebende DSC Wanne-Eickel in die Schranken verwiesen und der Sprung ins Tabellenmittelfeld geschafft. Der Erfolg ist umso höher zu bewerten, als man erneut wie auch wohl in den nächsten Partien auf Marius Mann verzichten musste, der tatenlos am Spielfeldrand mitfieberte. Er sah wie die zahlreichen Zuschauer ein Kirchhellener Team, das eine kämpferische Glanzleistung darbot, das sich von Satzrückständen nicht beirren ließ und das auch spielerisch zu überzeugen wusste.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. November 2015 um 08:53 Uhr
Weiterlesen...
 
vor dem 7. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Texter   
Dienstag, den 03. November 2015 um 21:15 Uhr

VfB vor richtungsweisendem Spiel

Damit dier Heimweste weiß bleibt, kommt alle und unterstützt unsere NRW-Herren. Samstag sind keine weiteren Spiele mit Kirchhellener Beteiligung, und unser begehbarer Kühlschrank ist wieder geöffnet...!!

 

alt

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. November 2015 um 21:17 Uhr
Weiterlesen...
 
6. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Texter   
Sonntag, den 01. November 2015 um 13:20 Uhr

VfB unterliegt im Mittelfeld-Duell bei Marl-Hüls mit 4:9

Zu Beginn konnte der Gast aus Kirchhellen noch gut mithalten, doch dann machte sich das Fehlen von Leistungsträger Marius Mann schmerzlich bemerkbar und bewies, dass das ebenso eingespielte wie fragile Mannschaftsgefüge des VfB entscheidend ins Schwanken gerät, wenn man nicht komplett sein kann – dafür ist die Klasse einfach zu ausgeglichen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 01. November 2015 um 13:20 Uhr
Weiterlesen...
 
vor dem 6.Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Texter   
Dienstag, den 27. Oktober 2015 um 21:32 Uhr

Wer hat die bessere Tagesform?

Ein spannendes Spiel auf Augenhöhe vor sicher gut gefüllten Rängen erwartet den VfB beim Mitaufsteiger aus der letztjährigen Verbandsliga. Beide Teams sind mit 5:5 Punkten sehr zufriedenstellend in die Saison gestartet und können mit einem Erfolg wichtige Punkte für eine stabile Lage in der ausgeglichenen NRW-Liga sorgen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. Oktober 2015 um 21:33 Uhr
Weiterlesen...
 
5. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Texter   
Sonntag, den 25. Oktober 2015 um 17:54 Uhr

NRW-Herren behalten weiße Heim-Weste

Zweite weiterhin makellos

Nach einem spannenden Spiel konnte der VfB einen knappen Sieg einfahren, wahrte seine weiße Heim-Weste und zog am Gegner vorbei. Die Uerdinger traten zum Glück ohne ihre überragende Nummer eins, Guangijan Zhan, an, denn sonst hätte am Ende möglicherweise kein Heimsieg zu Buche geschlagen.

alt

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 25. Oktober 2015 um 17:55 Uhr
Weiterlesen...
 
vor dem 5. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Texter   
Donnerstag, den 22. Oktober 2015 um 20:04 Uhr

VfB-Herren vor zweitem Heimspiel in der NRW-Liga

Nach dem bösen Erwachen in Anrath, wo man die unliebsame Begegnung mit den ungewohnten Plastikbällen machen musste und mit 1:9 abgestraft wurde, möchte der VfB nun vor heimischem Publikum in die Erfolgsspur zurückkehren.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 um 20:05 Uhr
Weiterlesen...
 
Bezirksmeisterschaften 2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Texter   
Sonntag, den 18. Oktober 2015 um 12:16 Uhr

Kirchhellen erfolgreich bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Hiltrup

Sehr erfolgreich verliefen die diesjährigen Tischtennisbezirksmeisterschaften, die in Hiltrup stattfanden.

So erreichte Niklas Fichtner an der Seite von Niklas Hermes (TTV Waltrop 99) das Doppel-Endspiel in der Schüler-B-Klasse, um in drei knappen und hochklassigen Sätzen zu verlieren. In der C-Klasse wurde er ebenfalls Vizemeister.

Die Krone setzte er sich dann aber doch noch auf: Bezirksmeister Schüler C im Einzel mit einem 3:0-Endspielsieg!

alt

Annalena Damm wurde hervorragende Dritte bei den B-Schülerinnen.

 

Noch erfolgreicher schlug sich Maurice Mann aus dem NRW-Liga-Team. Mittlerweile bei den Senioren-40 startberechtigt, wurde er nicht nur im Doppel mit seinem Bruder Marcel (TB Beckhausen), sondern auch im Einzel (diesmal gegen seinen Bruder Marcel) Bezirksmeister.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. Oktober 2015 um 22:58 Uhr
 
4. Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Texter   
Montag, den 28. September 2015 um 07:35 Uhr

VfB scheitert an Plastikbällen

Derbysiege gegen Schultendorf

Böses Erwachen für den VfB Kirchhellen am frühen Sonntagmorgen. Beim Anrather TK kam man mit 1:9 unter die Räder. Der Gegner hatte in seinen ersten beiden jeweils auswärts bestrittenen Saisonspielen erst drei Gegenpunkte erzielt und nun so etwas. Was war passiert? Der Anrather TK hatte sich – völlig regelkonform – dafür entschieden, seine Heimspiele mit den neuen Plastikbällen zu bestreiten – ein eindeutiger Heimvorteil, wie sich schnell zeigen sollte. Die Kirchhellener, die nur einmal mit den neuen Bällen trainiert hatten, kamen mit dem Material überhaupt nicht zurecht und erzielten nur neun Gewinnsätze. Einige Sätze gingen sogar zu eins gegen die wie Anfänger wirkenden Gäste aus.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 28. September 2015 um 07:35 Uhr
Weiterlesen...
 
vor dem vierten Spieltag PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Texter   
Mittwoch, den 23. September 2015 um 20:45 Uhr

VfB muss früh raus

Am ungewohnten Sonntagmorgen müssen sich Kirchhellens Tischtennisherren auf zum Anrather TK machen. Sie sollten sofort hellwach sein, denn das Spiel beim punktlosen Tabellenletzten scheint trügerisch einfach zu sein, was sich als problematisch erweisen könnte, denn auch dort werden Punkte nur mit voller Konzentration zu ergattern sein. Die Anrather sind für den VfB aber keine unbekannte Größe. Man kennt sich aus früheren Oberligazeiten und die Kirchhellener erinnern sich gerne daran, dass man es meistens geschafft hat, am Ende der Saison vor den Anrathern zu landen. So soll es auch in diesem Jahr sein.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 23. September 2015 um 20:45 Uhr
Weiterlesen...
 
« StartZurück111213WeiterEnde »

Seite 12 von 13
Wer ist online
Wir haben 37 Gäste online
Besucher
161052
HeuteHeute69
GesternGestern70
Diese WocheDiese Woche409
Dieser MonatDieser Monat1621
AlleAlle161052