Registriert, was nun? --- Wie chatte ich beim VfB?
 
Start Registriert, was nun?
25 | 04 | 2017
Hauptmenü
n` paar Bilder
VfB Event

There is no upcoming event at this time.
nextEvent by JoomlaLoft
Interessante Videos
CKforms Form Display

Registriert, was nun? PDF Drucken E-Mail


    Geschrieben von: uwe   
    Montag, den 22. November 2010 um 20:29 Uhr

    Registrieren!

    Die Registrierung wird ganz bequem über das Menu "Neuer Benutzer" ausgeführt. Hier findet Ihr den Link "Registrieren". Danach einfach den Erläuterungen folgen.
    Anschließend bekomme ich über das „Backend“ (Hintergrund) eine Benachrichtigung, dass du interessiert bist an der Gestaltung der Webseite mitzuwirken.



    Was ist eigentlich Content-Managementsysteme?

    HTML Programmierung ist out, Content-Managementsysteme sind in. Früher war die Erstellung einer Internetseite was für Profis, nun gelingt es auch dem interessierten Laien, an einer Internetseite mitzuarbeiten, ohne nähere Kenntnisse über das Drumherum zu haben.
    Auf "normalen" kleineren Internetseiten wird deren Inhalt über denjenigen fortgeschrieben, der die Seite erstellt hat. Der Grund liegt vielfach in der Tatsache begründet, dass diese Seiten direkt in HTML programmiert sind, was verständlicherweise nicht jedermann beherrscht.
    Das Einfügen neuer Inhalte über HTML gestaltet sich also schwierig und geht, da nur eine Person diese einpflegt, auch nur schleppend voran. Interessant ist eine Webseite aber nur dann, wenn sich dort auch was tut, sprich ständig neuer Content (Inhalte) hinzugefügt wird.
    Anbieter großer Internetseiten haben das früh erkannt, sodass heute eigentlich alle kommerziellen Anbieter mit Systemen arbeiten, an denen nur der Inhalt eingefügt wird und ein Managementsystem automatisch dafür sorgt, dass der Inhalt an der richtigen Stelle mit den vorgegebenen Formatierungen erscheint.
    Mit so einem Content Management System (kurz CMS) lassen sich Inhalte leicht, schnell und vorallem von mehreren Personen erstellen und veröffentlichen.
    Nun, was im Großen gängig ist, geht natürlich auch bei der ADF. Klar, oder?

    Ich bin registriert, was nun?

    Nach der Registrierung bitte mein OK abwarten, da ich euch erst freischalten muss.

    Du wählst dich mit deinem Benutzernamen und dem Passwort in den geschützten „Userbereich“ der Seite ein. Hier eröffnet sich ein neues „Benutzermenü“ mit mehreren Reitern.
    Im ersten Reiter „Benutzerdaten“ kannst du deine hinterlegten Daten abändern und einsehen.
    Mit „Neuen Beitrag einreichen“ öffnet sich der Editor, wo Artikel verfasst und Fotos eingefügt werden können.
     
    In diesem Editor bitte Titel und Aliastitel eingeben.
    Auch der Bereich muß gewählt werden. Für Euch gilt der Bereich "VfB aktuell"
    Nun noch "Freigeben" und "Auf Startseite anzeigen" anhaken. Die "Kategorie"  wählen. (Jugendbereich, Infos etc.)
    Hiernach kann man dann auf der Webseite die Beiträge einzelner "Kategorien" selektieren.

    Mit dem Button "Weiterlesen" wird eine Linie eingesetzt. Ales was oberhalb der Linie steht wird als Introtext auf der Seite angezeigt. Klickt man auf "Weiterlesen" erscheint der ganze Text auf einer separaten Seite.

    Bitte macht von den Formatierungsmöglichkeiten keinen oder nur sehr sparsamen Gebrauch, sonst "verhunzt" ihr die ganze Seite.

    Ich habe den Text fertig, was nun?


    Um den Beitrag endgültig hochzuladen, müsst ihr den Button "Speichern" (oben rechts) anklicken.
    Nun habt ihr euren Beitrag eingereicht und er erscheint auf der Seite.

    Selbstverständlich können Beiträge auch nachträglich geändert (editiert) werden.

    Anschließend seid ihr wieder im Benutzerbereich und könnt euch ausloggen.

    Wie lade ich Fotos hinzu?

    Fotos Hochladen ist etwas für Fortgeschrittene.
    Habt ihr viele Bilder, so ist es einfacher mir eine Auswahl per mail zu schicken, die ich in die Bildergalerie aufnehme.
    Möchtest du ein Einzelbild einfügen, so erkläre ich dir dies lieber persönlich, da viele Voraussetzungen erfüllt sein müssen.

    Nun seid Ihr dran.
    Ihr werdet sehen, wenn man es einmal geschafft hat einen Artikel zu platzieren, dann kommt man vom „posten“ nicht mehr los. Es gibt viel zu schreiben......also. Man kann eigentlich nicht viel falsch machen. Hilfe?>>>>>Kontaktiere Administrator.

    Ihr seid das Web.

     

    Artikeldetails

    • Zugriffe: 7256 Klicks
    • Durchschnittliche Zugriffe: 94.2 Klicks / Monat
    • Letzter Besuch war vor 6 Jahren und 5 Monaten
    • Anzahl der Wörter: 891
    • Anzahl der Zeichen: 6197
    • Erstellt vor 6 Jahren und 5 Monaten am Montag, 22. November 2010 von uwe

    Tecox component by www.teglo.info