Zweite immer noch ungeschlagen.... Drucken


Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: uwe   
Donnerstag, den 21. September 2017 um 06:43 Uhr

aber leider mit leicht bitterem Nachgeschmack.Nach einer 8:4 Führung und überragenden Leistungen von Brett 1 bis 3 brauchte der Rest der Truppe den Sack gegen TTC Horst Emscher nur noch zumachen.
Leider scheiterten Jens Wilke jeweils äußerst knapp und Peter Josten und Uwe GS eher kläglich gegen die Gelsenkirchener.

So hingen alle Hoffnungen wieder einmal an unserem Spitzendoppel Lammerding/Blass. Aber auch diese Beiden konnten dem Druck leider nicht standhalten.
So verließen wir die Halle (bespielbar) mit einer gefühlten zwar Punktgewinn-Niederlage.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 21. September 2017 um 06:43 Uhr
 

Artikeldetails

Tecox component by www.teglo.info